Suche
Suche Menü

Tschüss Christel Schmidt; mach´s gut, Carlito Abler!

Namen wie Trumpfkarten: Wenn der Arbeitsrechtler geheimnisvoll „Schultz-Hoff“ oder „Mangold“ raunt, dann ist damit immer eine Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs gemeint – der Name wurde immer mit in die Entscheidung aufgenommen. Alle Welt konnte dann lesen, was Herrn Schultz-Hoff oder Herrn Mangold passiert war und mit …

Weiterlesen

Softwareerstellung mit SCRUM = agile Arbeitnehmerüberlassung?

Vortrag auf dem NRW IT-Rechtstag: Die Reform des Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes im Jahr 2017 betrifft auch die Softwarebranche: Schnelle und flexible Programmierarbeiten unter Einsatz agiler Methoden bieten Vorteile gegenüber schwerfälligen klassischen Methoden. Die Mitarbeit externer Fachleute auf Basis von Werkverträgen birgt jetzt aber das Risiko, verbotene Arbeitnehmerüberlassung zu …

Weiterlesen